Pregnancy & Bikram Yoga



Pregnancy & Bikram Yoga

Faustregel: Tu das, was dir schon vorher gut getan hat, und lasse das weg, was dir nicht guttut. Folge deiner eigenen Intuition und höre auf die Signale deines Körpers!


  • Wenn du noch nie oder nur selten Bikram Yoga praktiziert hast, empfehlen wir, während der Schwangerschaft eine sanftere Yoga-Methode zu wählen oder spezielle Schwangerschafts-Yogakurse zu besuchen. Wir geben dir gerne Empfehlungen und freuen uns, dich dann nach der Geburt bei uns zu  sehen. BIKRAM YOGA eignet sich ausgezeichnet zur Rückbildung
  • Wenn du vor deiner Schwangerschaft eine längere Bikram-Pause gemacht hast oder nur unregelmäßig praktizieren konntest, empfehlen wir, erst nach Ablauf der ersten 3 Monate zu starten und dann gleich mit der Schwangerschaftsserie zu beginnen.
  • Wenn du vor der Schwangerschaft regelmäßig Bikram Yoga praktiziert hast und es sich um nicht um eine Risikoschwangerschaft handelt, kannst du gerne nach Rücksprache mit deinem Arzt ohne Unterbrechung weiter praktizieren, spätestens ab dem 3. Monat die Bikram Schwangerschaftsserie.

Bikram Yoga kann den Verlauf der Schwangerschaft und die Geburt deines Babys positiv beeinflussen. Wenn das Baby im Unterleib heranwächst, werden die Verdauungsorgane und das Zwerchfell weiter nach oben und nach hinten in die Bauchhöhle gedrückt. Du kannst dann Nahrung oft nur noch in kleineren Mengen aufnehmen. Atmen kann oft sehr schwierig werden. Lungen und Zwerchfell werden zusammengedrückt. Oft bringt dich schon normales Gehen oder Sprechen außer Puste. Hier kannst du mit Bikram Yoga entgegenwirken. Viele Schwangere berichten uns, dass sie dank Bikram Yoga keine der oben genannten Beschwerden hatten und die Geburt unkompliziert verlaufen ist. Sie konnten auch ihr allgemeines Wohlbefinden fördern, hatten keine Rückenschmerzen und trainierten regelmäßig ihr Herz-Kreislauf-System, was sich positiv auf die Entwicklung des Ungeborenen auswirkt. Viele genießen auch einfach nur die Wärme in unserem Yogaraum. Nach der Schwangerschaft sorgen die Bikram Übungen dafür, dass dein Gewebe straff und dein Beckenboden wieder gekräftigt wird. Sie helfen auch, das eine oder andere Fettpölsterchen schneller wieder los zu werden.

WICHTIG:
Bitte informiere uns über deine Schwangerschaft. Du erhältst dann von uns eine Beschreibung der zu modifizierenden Übungen und leihweise die DVD “Rajashree’s Yoga for Pregnancy”. Zur Home-Study kannst du dir die Übungen auch hier ansehen.